Baidu? NVIDIA? Nein, es war AutoX

Der Zufall trifft nur den Vorbereiteten. Berichtete ich doch gestern über die Sichtung eines autonomen Fahrzeugs, dass scheinbar von Baidu betrieben wird, nur um im Reddit-Forum zu autonomen Fahrzeugen in Zweifel zu geraten, und es auch von NVIDIA driveworks ein könnte, da die beiden Unternehmen an dieser Technologie zusammenarbeiten.

Und dann bemerke ich beim Radfahren auf meiner täglichen Entspannungsstrecke etwas merkwürdiges auf dem Parkplatz eines gerade fertiggestellten Bürogebäudes. Nicht nur ein offener Container, in dem sich ein Schreibtisch mit Stühlen und Computern befand, sondern ein Golfcart und ein schwarzes Fahrzeug mit geöffnetem Kofferraum. Kaum war ich dabei diese Szene aus der Ferne hinter mir zu lassen, als in meinem Augenwinkel etwas aufblitzt. Quietschende Reifen, umkehren, und genauer schauen. Tatsächlich: ein autonomes Fahrzeug. Und schon machte ich mich ran und schoss die folgenden Bilder:

Einerseits steht da Lincoln MKZ mit einer Unzahl an Sensoraufbauten, beginnend mit einem großen Lidarsystem am Dach, zu mehrere Kameras, die teilweise mit Klebeband montiert sind, zu LED-Lampen, Radarsensoren etc. Andererseits ein Golfcart, das ebenso Kamerasystem montiert hatte.

Beim Unternehmen handelt es sich um AutoX, das auf 441 W Trimble Road in San José neu einziehen wird. Die insgesamt 5 Fahrzeuge die AutoX besitzt fahren bereits fleißig auf den Straßen rund um San José. Das Golfcart selbst nur auf abgeschlossenen Strecken.

Das junge Start-up versucht mit billigen Kamera das zu schaffen, wofür andere Unternehmen zigtausende Dollar in Sensoren stecken. Nämlich volle Autonomie. Ob die Tatsache, dass die bisher gesichteten Testfahrzeuge nun mit Lidars und anderen Sensoren voll gestopft sind andeuten, dass man vom reinen Kameraansatz abgekommen ist, lässt sich momentan nicht sagen.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s