Udelv testet autonomes Lieferfahrzeug

Ein neues Start-Up namens Udelv testet einen selbstfahrenden Lieferwagen. Das in Burlingame in Kalifornien beheimatete Unternehmen verwendet ein speziell entwickeltes Fahrzeugdesign mit Lidar-aufbauten und Kameras um Bestellungen aus umliegenden Supermärkten zu liefern.

Benutzer bestellen auf der Website ihres Supermarkts die Waren per App, diese werden dann in das Fahrzeug verladen und die Kunden erhalten eine Nachricht, sobald das Fahrzeug angekommen ist. Aus einem mit der App zu öffnenden Fach können die Kunden dann ihre Waren entnehmen.

Unternehmen wie Nuro.ai, Robomart oder Moby Mart testen ähnliche Konzepte. Noch muss ein Sicherheitsfahrer im Fahrzeug sitzen, um im Notfall die Kontrolle übernehmen zu können.

Momentan testet Udelv Auslieferungen in San Mateo und Burlingame, Bewohner dieser Gegenden können sich für Tests anmelden.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s