Beeindruckende Elektrobusflotte der Stanford University

Studenten der kalifornischen Stanford Universität haben ihren eigenen Busservice, den sie gratis benutzen können. Auffällig ist, wie viele elektrische Busse die Universität in Einsatz hat. Und diese stammen vom chinesischen Anbieter BYD (Build Your Dream).

Auf dem Busparkplatz sind mehr als ein Dutzend der Busse versammelt, und ca. drei Dutzend Ladestationen mit jeweils zwei Ladepunkten. Das Gerüst auf der Vorderseite des Busses ist übrigens ein hochgeklappter Fahrradständer. Vor dem Einsteigen können die Studenten ihr Fahrrad dort aufladen und beim Aussteigen wieder runternehmen.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s