Lyft/Aptiv absolvieren 100.000 Robotaxi-Fahrten

Seit mehr als einem Jahr betreiben Aptiv und Lyft in Las Vegas einen Robotaxi-Dienst, in dem die Stärken beider Partner zusammen kommen. Lyft als Ridesharing-Dienst, und Aptiv als Entwickler von Selbstfahrtechnologie. Heute gaben die beiden Unternehmen bekannt, dass sie bereits mehr als 100.000 kommerzielle Fahrten mit ihren Robotaxis absolviert haben.

Zwar befinden sich hinter jedem der autonomen Robotaxis auf Basis von BMWs noch Sicherheitsfahrer, doch sollen die Fahrzeuge die meisten der Manöver selbständig ausführen. Die Fahrgäste können autonome Taxis über die Lyft-App bestellen – also, sofern eines verfügbar ist.

Die beiden Partner berichten, dass die überwiegende Mehrheit der Fahrgäste die Fahrt in den Robotaxis begeistert aufnahm, was sich in einer Zufriedenheitsrate von 98 Prozent von Passagieren ausdrückt,, die 5 von 5 Sternen vergaben, und in Folge als Advokaten für diese Technologie eintraten.

Lyft forscht mit seiner Division Level 5 selbst an Selbstfahrtechnologie in Palo Alto. Einige Sichtungen gibt es hier.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s