Mehr Details zu Zoox neuem Robotaxi

Zoox hat weitere Details zu seinem neuen Robotaxi mitgeteilt, die nicht uninteressant sind. Zuerst mal liegt die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs bei 120 km/h (75 Meilen pro Stunde), kann somit auch auf Autobahnen fahren. Es ist aber vorrangig für Stadtverkehr geplant. Zwar wird keine Kapazität oder Reichweite für die Batterie bekantgegeben, es soll aber locker 16 Stunden pro Tag unterwegs sein können, ohne zwischendurch aufladen zu müssen.

Das Fahrzeug ist aktuell die erste Version, die schneller als viele meinen auf die Straßen kommen soll, mit dem ersten Einsatz in Las Vegas. Gerüchte sagen, es soll in den nächsten Monaten, wenn nicht sogar Wochen zum ersten Mal die geschlossenen Teststrecken verlassen und dann in Las Vegas fahren. Andere Testgebiete sind die San Francisco Bay Area und Seattle.

Noch ist das Fahrzeug nicht für Behindertenzugang optimiert, Zoox arbeitet aber mit Behindertenvertretern zusammen. Sicherheitstechnisch hat das Fahrzeug neben vier Sicherheitsgurten auch eine ganze Menge an Airbags. So kommen aus der Dachmitte und den Seiten Airbags im Fall einer Kollision heraus. Auch zwischen den Kopfstützen und den Rück- bzw. Vorderfenstern wird ein Airbag aktiviert, der davor schützen soll, dass Objekte durch das Fenster ins Wageninnere gelangen.

Hier ist noch ein Video von dem Touchscreen für die Passagiere.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s