Fast & Furious 8: Autonome Autos als Waffe

Mit der Verbreitung von selbstfahrenden Autos wird Cybersecurity ein wichtiges Thema. Die Verwendung von Webcams um eine Distributed Denial of Service-Attacke (DDoS) auszuführen, zeigte vor einigen Wochen die Verwundbarkeit von Internetinfrastruktur.

Mit zwei Tonnen schweren autonomen Robotern wie sie fahrerlose Autos darstellen, erhält das eine ganz neue Dimension. Im neuesten Trailer der Hitserie Fast & Furious wird vorgeführt, wie die Bösewichte die Kontrolle über tausende autonome Fahrzeuge unternehmen, um sich in einer Art Kamikaze-Attacke auf ein Ziel zu stürzen.

Die Frage ist, ob solche und andere Szenarios realistisch sind, und wenn ja, wie wir sie verhindern können?

Hier ist der gesamte Trailer zu Fast & Furious 8:

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s