Waymo in Verhandlung mit Gated Community in San Jose zum Test von autonomen Autos

Gerüchten zufolge will die Alphabet/Google-Tochter Waymo seine selbstfahrende Autos in einer Gated Community im kalifornischen San José testen. The Villages Golf and Country Club, die vor allem von Personen älter als 55 Jahren bewohnt wird, befindet sich ungefähr 25 Meilen (39 Kilometer) südlich von der Google-Zentrale in Mountain View.

Auf dem Areal herrscht eine strikte Geschwindigkeitsbeschränkung von 25 Meilen pro Stunde (40 km/h), wo bei einer Übertretungen nicht nur der Fahrer selbst einen Strafzettel erhält, sondern wenn es sich um einen Gast eines Gemeinschaftsmitglieds handelt auch das Mitglied selbst.

Aufgrund der Lage und der Abgeschlossenheit des von 2.300 Wohnungen und 227 Wohnhäusern mit insgesamt 4.000 Bewohnern bevölkerten Areals trat Google an die Betreiber heran und will noch im Sommer mit den Tests seiner autonomen Fahrzeuge beginnen und Erfahrungen mit Mobilitätsanforderungen von älteren Personen beginnen. Ob es sich bei den zum Einstaz komenden Fahrzeugen um die Fiat-Chrysler Pacifica Minivans handeln wird konnte noch nicht ermittelt werden.

Waymos unterschiedliche Herangehensweise an die Lösung von Mobilitätsanforderungen wurde bereits mit der ersten autonomen Fahrt von Steve Mahan gezeigt, der blind ist. Selbstfahrautotechnologie für Personen zu entwickeln die heute kaum Möglichkeiten für unabhängige Mobilität haben scheint ein Fokus von Waymo zu sein.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s