Mit Imagry und Ridecell haben nun 59 Unternehmen eine kalifornische Testlizenz für autonome Autos

Imagry Inc und Ridecell wurden das 58. und 59. Unternehmen mit einer Lizenz um autonome Autos auf öffentlichen Straßen in Kalifornien zu testen.

Das in Columbus, Ohio basierte Unternehmen Imagry entwickelt ein visionsbasiertes autonomes Fahrsystem. Der Ansatz ist ein sogenannter ‚Nur-Kamera‘ Ansatz, der ohne LiDAR und Radar auskommen soll. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und hat bisher 7,4 Million Dollar an Risikokapital aufgestellt.

Das San Francisco-basierte Ridecell wurde 2009 gegründet und arbeitet an einer Plattform, die es erlaubt einen Carsharing, Ridesharing oder autonomen Ridehailing-Service zu starten, betreiben und skalieren. Das Unternehmen hat in drei Runden 45,8 Millionen Dollar aufgestellt.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s