Mercedes-Benz Urban Automated Driving Fahrzeug in San José gesichtet

Lange waren sie angekündigt, jetzt sind sie da. Das erste Fahrzeug von Mercedes-Benz, das im autonomen Fahrmodus im Flotteneinsatz in einer Stadt mit Passagieren im Einsatz sein soll, wurde auf dem Stevens Creek Boulevard, gleich bei der Santana Row gesichtet.

Da das Fahrzeug, ein S-Klasse 450, mit Sicherheitsfahrerin, und zwei Beifahrern (vermutlich Ingenieure) anhielt, konnte ich einen guten Blick darauf werfen und dieses Video machen.

Deutlich zu erkennen ist das noch behelfsmäßige Gerüst für die Sensoren am Dach. Vier LiDARs und acht Kameras am Dach, zwei LiDARs vorne an der Stoßstange. In den Seitenmitten des Fahrzeugs auf Bodenhöhe scheinen sich jeweils Radars zu befinden.

Das Kennzeichen des Fahrzeugs war übrigens aus Michigan, ein Herstellerkennzeichen.

Möchtest Du verstehen, wie man Trends frühzeitig erkennt und nicht davon überrollt wird? Dann ist mein neuestes Buch zu empfehlen, das auf viele Methoden eingeht.
Foresight Mindset: Die Kunst und Wissenschaft, seine Zukunft zu designen

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s