Truckla!

Die selbsternannte Queen of shitty robots, Simone Giertz, hat es wieder einmal geschafft. War sie schon lange meine Heldin die sich durch nichts unterkriegen lässt, schon gar nicht durch einen Gehirntumor, und Roboter baut die so gar nicht das tun, was man eigentlich will, aber wo es eigentlich egal ist, hat ihr niegelnagelneues Model 3 zu einem Pickup-Truck umgebaut. Sie wollte nicht mehr länger auf Teslas agekündigten Pickup warten. Selbst ist die Frau.

Und dazu hat sie einige YouTube-Größen in der Makerszene engagiert, inklusive Rich „Doctor Frankenstein of Teslas“ Benoi, um ihr Model 3 zu zersägen und eine Ladeplattform anzuhängen. Das Ergebnis ist so sehenswert wie lustig. Truckla!

Meine Lieblingsszene? Wie sie das Ladekabel lassomäßig über dem Kopf schwingt.

Und hier ein Behind-the-scene-Blick, wie das Projekt so von statten ging. Wer Simone noch nicht abonniert hat, tut es hier.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s