Einride Pod setzt Rekord auf Top Gear Rennstrecke

Tesla, Lucid, Porsche: alle Elektroautohersteller bemühen sich, ihre Fahrzeuge auf Rennstrecken Rundenrekorde fahren zu lassen und sich so das Fähnchen von leistungsfähigen Limousinen und Sportwagen umzuhängen.

Nun hat das schwedische Start-Up Einride seinen elektrischen LKW auf der Top Gear Strecke auf dem Dunsfold Aerodrome in Surrey in England auch auf so eine Runde geschickt. Die Spitzengeschwindigkeit von 85 km/h mag im ersten Moment nicht beeindrucken, berücksichtigt man aber, dass der Einride Pod über keine Fahrerkabine verfügt und die Fahrt autonom stattfand und es sich beim Pod um einen kleinen LKW handelt, dann sieht die Sache ganz anders aus. Und ja, ein Rekord mit 2 Minuten, 44 Sekunden wurde auch gesetzt – einfach, bedenkt man, dass es die erste fahrt eines autonomen LKWs war

Hier ist das Video der Rekordfahrt:

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s