Lucid Motors beginnt 2. Ausbauphase seiner Fabrik

Mit den ersten Auslieferungen, die der Elektroautohersteller Lucid Motors Ende Oktober 2021 begonnen hat, wird nun der Ausbau der Fabrik in Casa Grande in Arizona in Angriff genommen. Die neuen Gebäude sollen mit 260.000 Quadratmetern fast dreimal so groß wie das bisherige Gebäude mit 93.000 Quadratmetern werden.

In den neuen Teilen der Fabrik sollen ein Montagewerk und das Lager unterkommen. Aktuell arbeiten 1.000 Beschäftigte in der Fabrik in Casa Grande. Im nebenan gelegenen Technologiepark sollen Automobilzulieferer einziehen.

Lucid Motors ist auch dabei in München eine Niederlassung zu eröffnen.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s