Tesla Model X mit LiDAR-Aufbauten in Palo Alto gesichtet

Dieses Tesla Model X mit einem LiDAR-Aufbau wurde am Dienstag, dem 22. Februar 2022 auf dem El Camino Real in Palo Alto gesichtet. Vermutlich handelt es sich dabei um sogenannte Ground-Truth-Fahrten für den Abgleich von Navigationskarten und Sensoren.

Interessant ist, dass sich die Meldungen von solchen Sichtungen häufen, und zwar von verschiedenen Tesla Modellen mit einem Herstellerkennzeichen und LiDAR-Aufbauten. So wurde am Samstag dieses Model S in San Francisco und am Dienstag auch dieses Model 3 in Palo Alto gesichtet.

Die Häufung der Sichtungen in wenigen Tagen und mit gleich drei unterschiedlichen Modellen könnte einen Hinweis geben, dass Tesla etwas an einer Sensor- (sprich: Kamera-) Modalität ändert. Könnte es ein neues Kamerasystem sein? Oder doch andere Sensormodalitäten wie Radar oder vielleicht sogar LiDAR? Ich würde eher auf neue Kameras tippen. Vorschläge?

Dieser Beitrag wurde auch auf Englisch veröffentlicht.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s