Disengagement eines autonomen DiDi Testfahrzeugs beobachtet

Jedes pünktlich Anfang Februar gibt es die Disengagementberichte der autonomen Testfahrzeuge, die in Kalifornien eine Zulassung haben. Ein Disengagement ist der Moment, wo ein Sicherheitsfahrer in solch einem Fahrzeug Kontrolle über die Steuerung übernimmt, wenn er meint, das Fahrzeug ist dabei einen Fehler zu begehen, oder der Computer die Steuerung übergibt, wenn er nicht weiter weiß.

Viel wird darüber geschrieben, aber selten wird ein solches Disengagement tatsächlich beobachtet, und noch seltener von jemanden aufgezeichnet. Doch heute gelang es mir eine dieser Situationen zu erfassen.

Man sieht hier im Video, wie das Fahrzeug in der Minute 0:21 ruckelt, weil der Abstand zwischen dem vorderen Fahrzeug und der linken Spur zu klein ist und der Sicherheitsfahrer die Kontrolle übernimmt.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s