Nullmax & Samsung Electronics 38. & 39. Unternehmen mit kalifornischer Selbstfahrtestlizenz

Nullmax und Samsung Electronics haben von der kalifornischen Verkehrsbehörde DMV eine Lizenz zum Test von autonomen Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen erhalten. Damit sind sie das 38. und 39. Unternehmen mit solcher einer Lizenz.

Nullmax, ein in Dublin in Kalifornien basiertes Unternehmen mit Schwerpunkt auf Augmented Reality, soll laut Reuters-Meldung eine Investition vom China-basierten Tianjin Xinmao Science And Technology Co Ltd von zehn Millionen Dollar erhalten. Das Unternehmen wurde im August 2016 gegründet.

Samsung testet Selbstfahrtechnologie bereits in Südkorea und beginnt nun auch in Kalifornien damit.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s