Baidus/NVIDIA driveworks autonomes Fahrzeug in San José gesichtet

UPDATE: kein Baidu oder NVDIA-Auto: es ist ein Fahrzeug von AutoX.

Baidus/NVIDIA driveworks autonome Fahrzeuge wurden schon mehrmals in der Bay Area gesichtet, dieses mal aber mit einem neuen Sensoraufbau auf dem Lincoln MKZ. Statt des rotierenden Lidars sind nun mehrere Velodyne Puck und ein rotierendes Lidar wie sie auch von GMCruise eingesetzt wurden.

Das Fahrzeug wurde an der Ecke Zanker Road und Montague Expressway zur Mittagszeit in San José gesichtet. Baidu und NVIDIA, die an diesem Fahrzeug zusammenarbeiten, sind zwei von mittlerweile 39 Unternehmen die eine Lizenz zum Testen autonomer Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen in Kalifornien haben.

 

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s