DeepMap-Fahrzeug erfasst Straßenkarten in San José

Ein Fahrzeug des Start-ups DeepMap wurde heute in San José bei der Erfassung von Straßen gesichtet. Das mit einem rotierenden Lidar ausgestattete Fahrzeug fuhr den Montague Expressway auf und ab.

Das in Palo Alto beheimatete Start-up hat bisher 32 Millionen Dollar an Risikokapital aufgestellt und spezialisiert sich auf die Erstellung von hochpräzisen Straßenkarten, wie sie von autonomen Fahrzeugen benötigt werden.

Die Gründer von DeepMap sind Mark Wheeler von Lidar- und Panorama-Vision-Experte von Carnegie Mellon, und James Wu, der vormalige Entwicklungsleiter von Google Earth.

Hier ist auch ein Video über DeepMaps Arbeit:

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s