Citroën in Deutschland mit LiDAR gesichtet

Reddit-Benutzer blafurznarg entdeckte diesen Citroën auf der Autobahn in Deutschland. Auf dem Dach befindet sich ein Velodyne HDL-32E LiDAR. In der hinteren Stossstange scheinen noch weitere Sensoren angebracht. Dieses Fahrzeug ist vermutlich ein Mappingfahrzeug, und könnten einerseits von Citroën selbst betrieben sein (ein Franzose in Deutschland?) oder vom lokalen Automobilzulieferer IAV. Zumindest das Ludwigsburger Kennzeichen könnte darauf hinweisen. Aber es scheint ungewöhnlich, dass letztere dann auch das Fahrzeug als Erlkönig verkleiden würden.

Das Fahrzeug scheint übrigens ein Citroën C4 Cactus Kombi zu sein. Um Hinweise wird gebeten.

Danke für den Hinweis an den Leser Engelbert Hagemeyer.

Citroen_Lidar.jpg

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s