ThorDrive erhält als 61. Unternehmen kalifornische Testlizenz

Das südkoreanische Start-Up ThorDrive erhielt als 61. Unternehmen von der kalifornischen Verkehrsbehörde eine Lizenz zum Testen von autonomen Autos auf öffentlichen Straßen. 

ThorDrive ist ein Spinoff des 2015 gegründeten gleichnamigen Unternehmens aus Seoul und hat sein Quartier in Mountain View aufgeschlagen. In einem Pilotprogramm wird ein mit vier LiDARs ausgestatteter Ford Lieferwagen Bestellungen von der Eisenwarenhandlung Ace Hardware ausliefern.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s