Teslafahrer haben mehr Spaß

Die Karaoke-App im Tesla Model 3 hat mich bislang nur peripher tangiert, bis ich heute zufällig auf einige deutsche Songs gestoßen bin. Vermutlich tauchten sie in der Liste deshalb auf, weil ich meine Tesla-Einstellungen auf Deutsch gesetzt, auch wenn ich in Kalifornien lebe.

Und, was soll ich sagen? Helene Fischer (mir doch egal), Matthias Reim, Falco und Rammstein mussten gleich ausprobiert werden.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s