AutoX mit „iPad“-Sensorrack in freier Wildbahn

Auf der CES 2020 in Las Vegas sah ich den neuen Sensoraufbau auf einem Fiat Chrysler Pacifica Minivan von AutoX bereits ausgestellt, heute lief es mir in freier Wildbahn über den Weg. Ähnlich wie bei Apple handelt es sich um eine flache Box am Dach, in der alle Sensoren integriert sind. Unterschiede zu dem auf der CES ausgestellten Fahrzeug sind das neue seitliche Trittbrett, sowie die sensorlos scheinenden hintere Stoßstange.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s