Schwarzer Waymo iPace

Nach American Express Black, Uber Black, kommt nun Waymo Black. Waymo-CEO John Krafcik postete eine schwarze Version des iPace mit den Aufbauten des Waymo Drivers. Bislang sind fast alle Fahrzeuge weiß gewesen, mit Ausnahme eines ’schwarzen Schwans‘ Lexus von vor ein paar Jahren.

Ob Waymo damit etwas besonders ankündigen ist nocht nicht klar. Vielleicht ein Waymo One Black Service, der etwas mehr kostet als reguläre Waymo Ones? Waymos für Politiker oder Spione? Oder einfach ein Test, Waymos in Zukunft in vielen bunten Farben herumzuschicken? Was meint ihr??

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s