Tesla plant Autofabrik in Russland

Fremont, Schanghai, Austin, Berlin und nun neben Indien auch Russland? Elon Musk flog nach seinem Besuch bei der in Bau befindlichen Tesla-Fabrik in Berlin-Grünheide nach Moskau weiter, wo er auf Einladung des Kremls vor Studenten sprach. Dabei sagte er:

„Ich denke, wir stehen kurz davor, eine Tesla-Präsenz in Russland zu etablieren, und ich denke, das wäre großartig. Im Laufe der Zeit werden wir auch Fabriken in anderen Teilen der Welt anstreben, möglicherweise irgendwann auch in Russland.“

Auch wenn Russland heute mit einem Anteil an elektrischen Autos von 0,2 Prozent weit unter dem andere Länder liegt, so sieht Tesla dort Potenzial. Letztes Jahr wurden zwar weniger als 5.300 gebrauchte und 700 neue Elektroautos abgesetzt, so listet Tesla auf seiner Website bald kommende Supercharger in Russland auf.

Die russische Regierung zeigt sich wenig überraschend sehr erfreut. Das russische Ministerium für Industrie und Handel sandte gleich an Elon Musk einen Tweet:

Sehr geehrter @Elonmusk, wir waren erfreut zu erfahren, dass Sie den Bau einer Fabrik in Russland in Betracht ziehen. Übrigens haben wir eine Reihe von staatlichen Unterstützungsmaßnahmen für lokale OEMs. Kommen Sie zu uns, dann können wir darüber sprechen 🙂
Mit freundlichen Grüßen,
Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation

Wie konkret die Pläne sind und wir rasch sie umgesetzt werden, steht noch in den Sternen. Gerüchteweise gibt es Tesla-intern Wetten, dass die russische Fabrik noch vor der in Berlin-Grünheide in Betrieb gehen könnte. Was sagt ihr? Top, die Wette gilt…

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

  1. https://koenigsberger-express.com/2020/02/bmw-werk-endgueltig-vom-tisch-2/
    Ein Industriegebiet in Kaliningrad, erschlossene Fläche und entsprechender Investitions-Vertrag können von einem deutschen Premium Hersteller übernommen werden,der sich dagegen entschieden hatte ;). Es geht dann sicher ohne Eidechsen und fehlenden Genehmigungen schneller voran, aber ob es dann vor dem GIGA Berlin fertig wird ? Das wäre schon eine herber Rückschlag und Blamage für den den gesamten Standort Deutschland. Ich hoffe nicht das es dazu kommt.

    Gefällt mir

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s