Tesla schafft Rekordquartal

Alt versus Neu: Citroën und Tesla Model X

Mit 24.500 Fahrzeugen hat Tesla für das dritte Quartal 2016 seinen Rekord gebrochen. Das ist eine Steigerung um 70 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal. 15.800 der ausgelieferten Fahrzeuge waren Model S, 8.700 das Model X. Weitere 5.500 Fahrzeuge sind im sogenannten Transit, als bereits fertig für die Auslieferung oder in Auslieferung befindlich und werden auf das vierte Quartal angerechnet werden.

Die Fahrzeugproduktion stieg um 37 Prozent auf 25.185 Fahrzeuge von 18.345 im zweiten Quartal. Für das vierte Quartal erwartet Tesla mindestens gleich große Produktionszahlen. Das Unternehmen hält seine Vorhersage für 50.000 Fahrzeuge für das zweite Halbjahr 2016 aufrecht.

Im August hat Tesla ein auf zwei Jahre ausgelegtes Leasingprogramm eingeführt, bei dem das günstigste Fahrzeug um 593 Dollar im Monat geleast werden kann. Das scheint die Verkaufs- und Produktionszahlen begünstigt zu haben.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s