Neue Partnerfirmen für Udacity-Kurs für Selbstfahringenieure

Udacity

Die Onlinelernplattform Udacity kündigte neue Partnerfirmen für den kommenden Mikroabschluss zum Thema Selbstfahrende Autos an. Diese Firmen sind diejenigen, die nach Ingenieuren für ihre eigenen Selbstfahrinitiativen suchen. Udacity beginnt ab Oktober einen Kurs, der in einem neun Monate dauernden Programm die Grundlagen für das Programmieren von selbstfahrenden Fahrzeugen vermitteln soll. Dabei garantiert Udacity, dass jeder Absolvent auch eine Stelle finden wird.

Zu den Partnerfirmen zählen bislang Mercedes, NVIDIA, HCL, NextEV, LeEco, Ot.to, Didi Kuai, BMW, Local Motors, Polysync, Autonomous Stuff, McLaren, HERE und EB.

Partnerlogos Udacity

Der Elektrofahrzeughersteller Tesla hat erst gestern angekündigt, dass ab sofort in jedes seiner Autos all die Hardware für ein vollständig autonom fahrendes Fahrzeug eingebaut wird. Die Funktionalität soll ab 2018 bei den Kunden dann auch eingesetzt werden können. In einem Video demonstrierte der Hersteller diese Funktion auch bereits.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s