Inu eröffnet Palo Alto Flagship Store für seinen Elektroscooter

In derselben Woche, in der E-Bikehersteller Freygeist Insolvenz anmeldet, launcht ein Elektroscooterstartup seinen Flagship Store in Palo Alto. Inu, (gestartet als Green Ride™) ein vier jahre altes von Automobilingenieuren gegründetes Startup mit Sitz in Tel Aviv und der Bay Area, stellt im Laden auf der University Avenue einen faltbaren Elektroscooter vor. Und das Ding beeindruckt optisch.

25 Kilogramm schwer mit einer maximalen Lastengewicht von 120 Kilogramm erreicht es eine Geschwindigkeit von 25 km/h. Ein 500 bzw. 750kW batteriebetriebener Motor sorgt dafür, dass der Scooter bis zu 40 Kilometer weit kommt und in 1,5 Stunden wieder auf 80 Prozent aufgeladen ist. Und natürlich verbindet sich der Scooter mit dem iPhone über eine App.

Der Scooter kostet zwischen 2.999,- und 4.999,- Dollar und kann in San Francisco, Tel Aviv und München vorbestellt werden. Erwartete Auslieferung ist ab September diesen Jahres geplant.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s