Tesla Model 3 Serienfahrzeug in freier Wildbahn

Nach einigen Vorserienfahrzeugen gelang es mir nun zum ersten Mal ein Model 3 aus der Serienproduktion in freier Wildbahn nicht nur selbst zu sehen, sondern es auch zu fotografieren. Das weiße Fahrzeug war am 6. August 2017 noch ohne Kennzeichen mit vier Passagieren auf dem Highway 101 Richtung Norden etwa fünf Meilen südlich von San José unterwegs.

In Kalifornien können Autos ohne Kennzeichen fahren, sofern sie gerade neu gekauft worden waren. Die Behörden schicken dann üblicherweise innerhalb von zwei Wochen das Kennzeichen zu. Innerhalb von sechs Monaten muss das Fahrzeug dann das Kennzeichen aufweisen.

Nachdem die Übergabe der ersten 30 Fahrzeuge an Kunden – die bis dato ausschließlich Tesla-Mitarbeiter sind – erst am 28. Juli in einer Zeremonie übergeben wurden, ist es nur natürlich, dass dieser Fahrzeugbesitzer sein Kennzeichen noch nicht erhalten hatte.

Es war nicht klar ob es sich bei dem Fahrzeug um ein Standard- oder Long-Range-Fahrzeug handelt.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Comments

  1. Ich meine, gelesen zu haben, dass derzeit nur Long Range Modelle produziert werden. Die ersten „Standard“ Model 3 Autos werden voraussichtlich frühestens Anfang 2018 produziert.
    Daher würde ich davon ausgehen, dass es ein Long Range Modell ist.

    Gefällt mir

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s