Kaum auf der Straße, schon in Unfall verwickelt. Autonomer Minibus von Keolis

Der Testbetrieb eines Minishuttles der Firma Keolis endete in Las Vegas nach nur zwei Stunden mit einem Unfall, wie Las Vegas Now (inklusive Video) berichtet. Ein Sattelschlepper übersah den angehaltenen Minibus beim Rückschieben und touchierte ihn.

Von den Passagieren wurde keiner verletzt, der Zusammenstoss erfolgte bei geringer Geschwindigkeit. Wie schon bei der überwiegenden Mehrheit der bisherigen Unfälle mit selbstfahrenden Autos war der menschliche Fahrer des Unfallgegners schuld.

Der Minishuttle erlitt nur geringe Schäden und soll morgen schon wieder seinen Betrieb aufnehmen.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s