Autonome Autos von Argo

Die autonomen Testfahrzeuge des Pittsburgher Start-Up Argo.ai sind nun immer öfter auf den Straßen zu sehen. Mit weiteren Entwicklungszentren im Silicon Valley, Michigan und New Jersey versucht das Unternehmen auch auf lokale Entwickler zurückzugreifen.

Das Start-Up hat von Ford eine Milliarde(!) Dollar an Investment für die nächsten fünf Jahre erhalten. Davon erhofft sich Ford Erkenntnisse für den Bau von autonomen Fahrzeugen, die für hohe Fahrleistungen eingesetzt werden. Ford hatte bereits vor einigen Monaten angekündigt spätestens 2021 die ersten kommerziellen Taxiflotten auf die Straßen zu bringen.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s