EasyMile 56. Unternehmen mit kalifornischer Testlizenz

Das 56. Unternehmen ist ein alter Bekannter von uns: der französischer Hersteller von selbstfahrenden Kleinbussen namens EasyMile erhielt als 56. Hersteller eine Lizenz zum Testen autonomer Autos von der kalifornischen Verkehrsbehörde.

Bereits vor einem Jahr begann in der East Bay im Geschäftspark Bishop Ranch der Testbetrieb von EasyMile Shuttles für die Mitarbeiter der Firmen. Auch unterschrieb der kalifornische Gouverneur Jerry Brown eine Ausnahme für das Unternehmen, mit dem Fahrzeug die öffentlichen Straßen zwischen den Bürogebäuden zu verwenden.

Dieser Beitrag wurde auch auf Englisch veröffentliicht.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s