GM Cruise zeigt mehrstündige uneditierte Fahrten seiner Robotaxis in San Francisco

In ein paar Tagen werden die neuesten Disengagement Reports der autonomen Testfahrzeuge von 65 lizensierten Unternehmen für 2019 in Kalifornien erwartet, und im Vorfeld gibt es bereits einiges an Bewegung. Nach einem mysteriösen Tweet von GM Cruise, auf dem die Koordinaten von verschiedenen technologischen Meilensteinen der Menschheitsgeschichte gepostet wurden, und auf dem für den 21. Jänner eine Ankündigung angekündigt wird, folgt nun das nächste.

Gleich drei uneditierte, insgesamt 2,5 Stunden lange Videos aus GM Cruise Testfahrzeugen zeigen, wie sich die Fahrzeuge im Straßenverkehr von San Francisco verhält. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Hier ist ein weiteres Video:

Und hier noch eines:

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s