Waymo in New York City gesichtet

Die erste Nachricht von möglichen weiteren Städten, in denen Waymo seine Robotaxiflotte neben Phönix in Arizona und San Francisco in Kalifornien in Betrieb nehmen will, gab es schon vor einigen Wochen, als die ersten Hochglanzfotos eines Waymo One in New York City auftauchten. Nun aber gibt es die ersten Sichtungen von New Yorkern, die einen Waymo Jaguar iPace auf den Straßen New Yorks sahen. So wie hier auf der West Houston Street, gesichtet von Twitterbenutzer David Axelrod.

Um einen Robotaxidienst in einer Region aufnehmen zu können, müssen zuerst hochpräzise Navigationskarten erstellt werden. Dazu werden die Robotaxis auf Erfassungsfahrten durch die ganze Stadt und Region geschickt, damit die Navigationskarten erstellt werden können. Die Sensoren, die neben 29 Kameras auch ein halbes Dutzend Lidars, Radar und Ultraschallsensoren umfassen, erfassen dabei so Elemente wie Gehsteigkanten, Straßenschilder, Fahrbahnmarkierungen, Ampelanlagen und alle möglichen andere relevante Objekte.

Diese Aktivitäten könnten ein Hinweis auf die baldige Aufnahme eines Robotaxidienst in Teilen New Yorks sein, auch wenn Waymo sich mit genauen Informationen noch bedeckt hält.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s