Zoox erhält Zulassung für neuartiges autonomes Auto

Zoox, ein Startup das selbstfahrende Autos entwickelt, hat die Federal Motor Vehicle Safety Standards (FMVSS) erfüllt und damit die Zulassung für sein neuartiges, auf reines autonomes Fahren designtes Fahrzeug erhalten. Damit dürfen diese Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen getestet werden.

Das neuartige autonome Fahrzeug von Zoox

Die FMVSS sind das amerikanische Pendant der europäischen ECE-Regelungen. Darin werden Mindestanforderungen an technischen Standards für Bauteile und Komponenten eines Fahrzeugs beschrieben. Zoox hat die sogenannte Selbstzertifizierung durchgeführt, die den Standardprozess aler zugelassenen Fahrzeuge in den USA darstellen.

SORRY NOT SORRY

Die Kunst, wie man sich nicht entschuldigt, ist ein hehres Gut. Politiker, Manager, Kirchenvertreter und viele andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens beherrschen diese Kunst in Perfektion. Korruption bei der Maskenbeschaffung? Nie passiert. Nicht genug Impfstoff? Tut uns leid, lässt sich aber nicht ändern. Milliarden mit der geplanten Autobahnmaut versenkt? Nicht meine Schuld. Was soll die ganze Aufregung? Mit einem Augenzwinkern und viel Humor vereint Mario Herger in „Sorry, not sorry!“ kompakt alle Tricks und Taktiken der Nicht-Entschuldigung. Herausgekommen sind 48 Kunstgriffe, sich selbst und das eigene Versagen in einem besseren Licht dastehen zu lassen. Lernen Sie von den Besten und werden auch Sie ein Meister darin, sich nicht zu entschuldigen.

Ab sofort erhältlich im Buchhandel, beim Verlag und bei Amazon.

Im Zoox-Fahrzeug selbst befindet sich weder ein Lenkrad, noch irgendeine von Menschen bedienbare Steuereinheit für das Fahrzeug, und damit auch kein Fahrersitz. Das Fahrzeug kann in beide Richtungen losfahren und bietet vier Passagieren Platz, die einander auf zwei Zweierbänken gegenübersitzen.

Es handelt sich damit neben dem Lieferroboter von Nuro um die Zulassung des ersten speziell als autonomes Fahrzeug entwickelten Vehikels in den USA. Zoox plant die Aufnahme des Testbetriebs mit diesen Fahrzeugen spätestens ab 2023. Die Testfahrten werden dabei voraussichtlich in Las Vegas und San Francisco ihren Beginne nehmen.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s