Inceptio das 66. Unternehmen mit kalifornischer Testlizenz

Das chinesische Start-Up Inceptio Technology Inc. hat als 66. Unternehmen die Lizenz erhalten, autonome Autos auf allen kalifornischen Straßen zu testen. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Entwicklung autonomer Sattelschlepper und zugehöriger Logistikservices.

Das Unternehmen ging aus einem gemeinsamen Investment des chinesischen IoT-Unternehmens G7, des Logistikers GLP und NIO Capital hervor und wurde 2018 mit Sitz in Shanghai 2019 erhielt es eine Testgenehmigung für autonome Fahrzeuge für die Stadt Changsha in der zentralen Provinz Hunan. 2020 wurde die kalifornische Niederlassung in Fremont eröffnet und Ende April die erste große Runde an 100 Millionen Dollar Risikokapital aufgestellt.

Hier ist ein Interview mit Julian Ma, Inceptio-CEO:

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s