Voyage Telessist: Wie man ein autonomes Auto fernsteuert

Der in Palo Alto beheimatete Robotaxi-Entwickler Voyage stellte den Telessist vor, ein Pod mit dem ein autonomes Auto aus der Ferne gelenkt werden kann. In einem Blogbeitrag erläuterte Voyage-CEO Oliver Cameron die Gründe, die unter bestimmten Umständen für eine Fernsteuerung eines üblicherweise autonomen und eigenkontrollierten Autos dienen.

Ein Robotaxi, wie Voyage sie in Gated Communities in Kalifornien und in Florida im Testeinsatz hat, hat bei 99 Prozent Zuverlässigkeit und einer Einsatzdauer von täglich 12 Stunden immer noch 8 Minuten pro Tag, wo das Auto nicht weiter weiß. Deshalb – und vermutlich auch auf Verlangen der Regulatoren – entwickelte Voyage eine Lösung, mit der ein Voyage-Mitarbeiter in solchen Fälle aus der Ferne die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen und sicher aus einer bislang nicht abgedeckten Situation heraus manövrieren kann.

Der Voyage Telessist Pod ist eine Eigenentwicklung und soll dabei helfen, den Start eines kommerziellen autonomen Robotaxidienstes schneller voranzutreiben. Kommt das Fahrzeug in eine Situation, bei der es nicht weiter weiß, meldet es sich automatisch in der Zentrale, wo dann ein Operator die Kontrolle übernehmen kann.

Um das nochmals zu betonen: von 99% auf 99,99% Perfektion bei Robotaxis zu kommen, könnte noch Jahre in Anspruch nehmen. Mit diesem Pod als Lösung können Robotaxis aber in sehr naher Zukunft gestartet werden und somit rascher Verwendung finden, als viele erwarten.

Damit reiht sich Voyage mit anderen Herstellern in die Fernsteuerung – Teleoperation – ein, die wie Phantom.auto das sogar als eigenes Geschäftsmodell für Selbstfahrtechnologieentwickler und Robotaxi-Betreiber anbieten.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s