Tesla Gewinn 2021 versiebenfacht

Die 2021er-Zahlen für Tesla wurden heute veröffentlicht und sie bestätigen die bereits bekannten Quartalszahlen. Hier die Zahlen

  • Umsatz: $53,8 Mrd (2020: $31,5 Mrd)
  • Gewinn: $5,5 Mrd (2020: $721 Mio)
  • Emissionskredite: $1,46 Mrd (2020: $1,58 Mrd)
  • Barreserven: $17,5 Mrd (2020: $19,3 Mrd);
  • Tesla erwartet jährlich einen Zuwachs von 50% an Fahrzeugenverkäufen (lag von 2020 auf 2021 bei +86%);
  • Anzahl der Supercharger weltweit: 3.476;
  • Gigafactory Austin hat die Produktion von Model Y aufgenommen;
  • Gigafactory Grünheide ist in Genehmigungsphase;
  • Gigafactory Grünheide wird noch die herkömmlichen 2170er Batteriezellen verwenden, nicht die neuen 4680;
  • Schanghai ist wichtigster Exportlieferant, bis Berlin Betrieb aufnehmen wird;
  • FSD Beta: 60.000 Tester in den USA.

FUTURE ANGST

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit?

Ab sofort erhältlich im Buchhandel, beim Verlag und bei Amazon.

Der jährliche Zuwachs lag in den vergangenen Jahren bei durchschnittlich 62 Prozent, der geringste Zuwachs pro Jahr war bei 39 Prozent. Die Barreserven sanken zwar, doch sind aktuell damit zwei Gigafactories in Bau und die anderen in Erweiterung, die damit finanziert werden. Die Fabriken sind aufgrund von Unterbrechungen der Lieferkette nicht mit voller Kapazität ausgelastet.

Interessant ist, dass die Gigafactory Austin, die knapp 3 Monate nach Baubeginn von der Gigafactory Berlin-Grünheide nun bereits die Produktion aufgenommen hat, und zwar nach weniger als zwei Jahren. Der Amtsschimmel wiehert kräftig in Deutschland.

Um auch die Tesla-Skeptiker zu bedienen: Wenn das so weiter geht und die anderen erst mal loslegen, dann ist Tesla eh bald Pleite!

Siehe auch Satzbausteine für Tesla-Hasser: Tesla muss erst mal…

Dieser Beitrag wurde auch auf Englisch veröffentlicht.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s