Cruise Origin in San Francisco gesichtet

Oliver Cameron, Product VP of Cruise, postete dieses beeindruckende Foto von einem der Cruise Depots in San Francisco. Cruise, Teil von General Motors, betreibt sein einem Jahr eine völlig fahrerlose Robotaxiflotte. Von meinen bisherigen Fahrten damit habe ich schon mehrfach berichtet.

Cameron vermeldet einerseits mit diesem Foto, dass nun jede Nacht mehr als 100 Cruise in der Stadt als fahrerlose Robotaxis unterwegs sind, andererseits hat er ein kleines Osterei in dem Bild versteckt. Dort sieht man den neuen Cruise Origin, eine vollständig neue Robotaxiplattform, die keinen Fahrersitz oder Lenkrad mehr hat. Detailliertere Fotos hatte ich schon in anderen Berichten.

Dass sich nun das erste Fahrzeug in San Francisco befindet und damit zum Einsatz auf den Straßen kommt, ist eine gute Neuigkeit und ein Zeichen, dass die Testgenehmigung für dieses Fahrzeug womöglich bald erteilt wird.

(C) Shelly Scott

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s