Uber verkauft eigene Selbstfahrtechnologieabteilung an Aurora

Der von Schwierigkeiten gebeutelte Transportnetzwerkanbieter Uber hat den Stecker aus seinen Anstrengungen zur Entwicklung von autonomen Autos gezogen und seine Advanced Technology Group (ATG) an das Start-Up Aurora verkauft. Mit einer 400 Millionen Dollar schweren Investition und der Übergabe der Technologie und der gesamten ATG-Belegschaft von 1.200 Mitarbeitern übernimmt Uber gemeinsam mit Partnern einen 40-Prozent-Anteil (26% Uber, 14% Partner) an Aurora.

Aurora verdreifacht damit seine Belegschaft von 600 auf 1.800 Mitarbeiter und vervierfacht die Bewertung des Untenehmens auf 10 Milliarden Dollar.

Uber hatte 2016 sein eigenes Programm zur Entwicklung von selbstfahrenden Autos gestartet, und anfänglich gute Erfolge verzeichnet. Neben Robotaxis wurde auch mit dem Kauf von Ot.to Robotrucks entwickelt. Nach einer Klage von Waymo, dass ein ehemaliger Mitarbeiter Betriebsgeheimnisse gestohlen und zu Uber mitgenommen hatte (den Prozess verlor Uber und musste Waymo einen Aktienanteil an Uber in der Höhe von 245 Millionen Dollar im Rahmen des Vergleichs als Entschädigung zahlen) und einem tödlichen Unfall mit einem Robotaxi in Chandler musste Uber seine Aktivitäten vorübergehen einstellen. Schwierigkeiten mit Testgenehmigungen, dem Abgang des CEO und Gründers Travis Kalanick und Vorwürfen von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz und einer toxischen Arbeitsplatzkultur führten dazu, dass die viel Geld verschlingende Entwicklungsarbeit nur wenig Fortschritte machte.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s