Nuro Lieferroboter vollständig fahrerlos in drei Städten im Einsatz

Das Wettrennen um vollständige fahrerlose, autonome Vehikel ist voll im Gang. Nach der Bekanntgabe von Waymo vor ein paar Wochen, das seither einen völlig fahrerlosen Robotaxi-Dienst in Phoenix betreibt, zu den Ankündigungen von GM Cruise, die noch in diesem Ende vollständig fahrerlos in San Francisco fahren wollen, und AutoX und Zoox, die eine fahrerlose Lizenz in Kalifornien erhielten, verkündet nun der in Mountain View basierte Hersteller von Lieferrobotern, Nuro.ai, an, dass er in den vergangenen Monaten bereits seinen autonomen Lieferroboter R2 in drei Städten im Einsatz hatte.

In Mountain View, Phoenix und Houston wurde das Fahrzeug während der COVID-Pandemie zur Auslieferung von Medikamenten, Lebensmitteln, zubereitete Speisen und Waren aller Art herangezogen. Der Robotoer fuhr dabei ohne Fahrer oder überhaupt jemanden an Bord, und ohne sogenanntem ‚chase car‘, also einem Verfolgungsfahrzeug mit Ingenieuren, die im Notfall das Fahrzeug stoppen.

Hier ist ein Zusammenschnitt als Video:

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch erschienen.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s